Zwei Drittel der Weltbevölkerung leben in Gebieten, die mindestens einen Monat pro Jahr unter Wasserknappheit leiden. 750 Millionen bis 2 Milliarden (je nach Definition) haben keine Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Der AQQA®-cube kann bis zu 400 Menschen mit Trinkwasser aus Oberflächenwasser (z.B. aus einem See oder einem Fluss) versorgen, indem das Wasser zunächst ultrafiltriert und anschließend mit dem AQQA®- net desinfiziert wird. Das herausragende Merkmal ist die hohe Qualität des Filtrats.

AQQA-cube+IMG_0776.jpg

Die Rückhalterate für Bakterien und Viren ist > 99,9999%, bestätigt von BCS (Biological Consulting Services, Florida, USA mit General Test Water gemäss NSFP231 unter Verwendung von E-Coli and MS2 Bakteriophagen). 

Der AQQA®-cube verstopft nicht und braucht nur ein Minimum an Wartung. Er ist extrem leicht, transportabel und hat eine Lebensdauer von 10 Jahren.

Der AQQA®-cube ist ideal, um Menschen vorübergehend im Krisenfall mit Trinkwasser zu versorgen oder wenn keine permanente Trinkwasserversorung installiert ist. Er eignet sich aber auch hervorragend, um in Dorfgemeinschaften oder Camps eine dauerhafte Wasserversorgung zu installieren.

Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere AQQA®-cube Broschüre.

Technische Daten

Tägliche Wasserproduktion: 1200 l

Größe: 65 x 45 x 80 cm, Volumen: 230 l

Volumen per Filtrationszyklus: 40 l

Filterrate: ca. 50 to 80 l/h